:::

Taiwan dankt Saudi-Arabien für Öllieferungen

  • 23-09-2022
Taiwan dankt Saudi-Arabien für Öllieferungen
Der stellvertretende Außenminister Alexander Yui machte ein Gruppenfoto mit Adel Fahad A. Althaidi, dem Vertreter des Saudi-Arabischen Handelsbüros in Taiwan. (Quelle: Offizielle Website des Außenministeriums)

Taipei – 23. September 2022. Heute ist der Nationalfeiertag von Saudi-Arabien. Zu diesem Anlass veranstaltete das saudi-arabische Handelsbüro eine Feier, auf welcher Vizeaußenminister Alexander Yui (俞大㵢) eine Ansprache hielt.

Yui dankte Saudi-Arabien für die Öllieferungen an Taiwan. Er sagte, dass fast ein Drittel von Taiwans Rohöl aus Saudi-Arabien stammt. Die Öllieferungen haben Taiwan dabei verholfen, seine Industrie auszubauen und die Wirtschaft weiter zu entwickeln. Yui wies darauf hin, dass Saudi-Arabien Taiwans fünfzehntgrößter Handelspartner weltweit und der größte im Nahen Osten ist.

Der saudi-arabische Vertreter in Taiwan, Adel Fahad A. Althaidi, sagte wiederum, dass beide Länder hart daran gearbeitet hätten, die Beziehungen und die Zusammenarbeit zu verbessern. Das saudi-arabische Handelsbüro sei bestrebt, die bilateralen Beziehungen in den Bereichen Kultur, Handel, Investitionen und Tourismus auszubauen.

Das Außenministerium wies außerdem darauf hin, dass die Freundschaft zwischen Taiwan und Saudi-Arabien auf eine lange Geschichte zurückblickt. Die Beziehungen zu Saudi-Arabien seien eine der wichtigen politischen Maßnahmen der taiwanischen Regierung in jungen Jahren. Ein 2020 getroffenes Besteuerungsabkommen wird seit dem 1. Januar dieses Jahres offiziell angewandt und hat die bilateralen Beziehungen beider Länder weiter verbessert, so das Außenministerium.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr