:::

29 chinesische Militärflugzeuge dringen in Taiwans ADIZ ein

  • 22-06-2022
29 chinesische Militärflugzeuge dringen in Taiwans ADIZ ein
Gestern drangen 29 chinesische Militärflugzeuge in Taiwans ADIZ ein. (Bild: Verteidigungsministerium)

Taipei – 22. Juni 2022. Gestern sind 29 chinesische Militärflugzeuge in Taiwans Luftraumüberwachungszone (Air Defense Identification Zone, ADIZ) eingedrungen. Das ist in diesem Jahr die dritthöchste Anzahl von chinesischen Flugzeugen, die an einem Tag in Taiwans ADIZ geflogen sind. 

Taiwans Außenminister Joseph Wu (吳釗燮) kommentierte den Vorfall heute auf dem Twitter-Account des Außenministeriums. Wu schrieb, dass der neueste Vorfall zeige, dass die Bedrohung durch China ernster sei als je zuvor. Aber Taiwan werde nicht klein beigeben und seine Souveränität und Demokratie nicht aufgeben, so Wu. 

Ein Sprecher des US-Außenministeriums, der nicht namentlich genannt werden wollte, verurteilte Chinas Vorgehen in einer E-Mail Antwort auf Nachfrage der CNA. Man rufe Peking dazu auf, den militärischen, diplomatischen und wirtschaftlichen Druck auf Taiwan einzustellen, so das US-Außenministerium. Frieden und Stabilität in der Taiwanstraße seien ein dauerhaftes Interesse der Vereinigten Staaten. 

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr