:::

Beginn des Drachenbootfestes inmitten der COVID-19-Pandemie

  • 03-06-2022
Beginn des Drachenbootfestes inmitten der COVID-19-Pandemie
Das Drachenbootfest wird traditionell mit Zongzi gefeiert. (Quelle: CNA)

Taipei – 3. Juni 2022. Das Drachenbootfest hat heute in Taiwan begonnen. Zum Drachenbootfest gehören einige Bräuche, die zu Beginn der heißen Jahreszeit vor Krankheiten schützen sollen. Heute ermutigte die Regierung die Bevölkerung aber vor allem dazu, sich impfen zu lassen und die COVID-19-Präventionsmaßnahmen einzuhalten.

Präsidentin Tsai Ing-wen (蔡英文) hielt zum Anlass des Festes eine Rede. Die Pandemie befindet sich in einer sehr kritischen Phase. Deshalb sollen die Menschen ausreichende Vorkehrungen treffen, um die dreitägigen Ferien sicher genießen zu können, so Tsai.

Das Drachenbootfest am 5. Tag des 5. Monats nach dem Mondkalender gehört zu den wichtigsten traditionellen Festen in Taiwan. Im vergangenen Jahr zwang die COVID-19-Pandemie die Menschen in ganz Taiwan dazu, das Fest abzusagen. Doch trotz einer Rekordzahl von Infektionen in diesem Jahr veranstalten die meisten Städte traditionelle Veranstaltungen wie Drachenbootrennen. Allerdings gibt es dieses Jahr weniger Zuschauer als sonst.

Außerdem isst man zum Drachenbootfest traditionell Zongzi, in Blätter gewickelte Klebreisklöße mit unterschiedlichen Füllungen.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr