:::

COVID-19: 85.720 lokale Neuinfektionen, 41 Todesfälle

  • 20-05-2022
COVID-19: 85.720 lokale Neuinfektionen, 41 Todesfälle
Quelle: RTI

Taipei – 19. Mai 2022. Das Epidemie-Kommandozentrum hat heute 85.720 lokale und 41 importierte Coronavirus-Neuinfektionen verzeichnet. Außerdem wurden 49 Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet.

Die höchste Zahl neuer Ansteckungen gab es in Neu-Taipei mit 23.704 Fällen, gefolgt von 11.684 Fällen in Taoyuan und 11.414 Fällen in Taipei. Bei 198 früher gemeldeten Infektionen traten mäßige, bei 39 bedrohliche Symptome auf, so das Epidemie-Kommandozentrum.

Die 49 Todesfälle waren in ihren 30er bis 90ern. 21 Personen waren nicht geimpft. Alle außer einem der Menschen hatten bereits Vorerkrankungen.

Insgesamt wurden in Taiwan seit Beginn der Pandemie 1.156.291 Infektionen mit COVID-19 bestätigt. Mit 49 neuen verzeichneten Todesfällen liegt die Zahl der durch COVID-19 verursachten Todesfälle in Taiwan nun bei 1284 Personen.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr