:::

Parlament diskutiert Anpassung der Gesetze für gleichgeschlechtliche Ehe

  • 12-05-2022
Parlament diskutiert Anpassung der Gesetze für gleichgeschlechtliche Ehe
Ein taiwanesisches gleichgeschlechtliches Paar. (Quelle: CNA)

Taipei – 12. Mai 2022. Homosexuelle Ehepartner können in Taiwan vielleicht schon bald Kinder adoptieren. Eine entsprechende Anpassung des Gesetzes wurde heute im taiwanischen Parlament diskutiert.

Vor drei Jahren erlaubte Taiwan die gleichgeschlechtliche Ehe in Taiwan. Doch homosexuelle Ehepartner genießen noch immer nicht die gleichen Rechte wie heterosexuelle. Homosexuellen Ehepartnern ist es in Taiwan nicht erlaubt, Kinder zu adoptieren. Damit haben sie hinsichtlich Adoption noch weniger Rechte als alleinstehende Menschen. Aus diesem Grund ziehen manche homosexuellen Paare es in Betracht, sich scheiden zu lassen, um ein Kind adoptieren zu dürfen.

Heute machte eine Kommission aus Abgeordneten aller großen Parteien einen Gesetzesvorschlag zur Angleichung der Rechte gleichgeschlechtlicher Ehepartner. Sollte der Antrag genehmigt werden, können homosexuelle Partner künftig die gleichen Adoptionsrechte wie heterosexuelle Partner genießen.

Einer aktuellen Umfrage der Regierung zufolge, unterstützen 67% aller Umfrageteilnehmer eine solche Gesetzesänderung. Auch das Justizministerium äußerte, dass es die Gesetzesänderung befürwortet. Das derzeitige System würde einen negativen Einfluss auf die Entwicklung von Kindern haben, so das Justizministerium.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr