:::

Präsidentin Tsai trifft US-Delegation

  • 26 November, 2021
Präsidentin Tsai trifft US-Delegation
Präsidentin Tsai (rechts) begrüßte den Leiter der US-Delegation Mark Takano (links) und die anderen Delegierten heute im Präsidialamt. (Bild: CNA)

Taipei – 26. November 2021. Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen (蔡英文) hat heute eine Delegation von US-Kongressabgeordneten empfangen. Die Delegation hält sich seit gestern Abend für zwei Tage in Taiwan auf. 

Die parteiübergreifende Delegation von 17 Kongressabgeordneten wird von dem Abgeordneten Mark Takano aus Kalifornien geleitet. Es ist die zweite Delegation von US-Kongressabgeordneten die diesen Monat Taiwan besucht. 

Während des Treffens im Präsidialamt am heutigen Vormittag, lobte Präsidentin Tsai die engen Beziehungen zwischen Taiwan und den USA. Sie bedankte sich insbesondere bei den USA für die Spende von vier Millionen Dosen COVID-19 Impfstoff an Taiwan. 

Tsai sprach auch über militärische Kooperation zwischen den USA und Taiwan. So sei die Aufrüstung der taiwanischen Luftwaffe durch neue F-16V Kampfjets auf die Kooperation mit den USA zurückzuführen. Im Bereich der Handelspolitik, betonte Tsai die Wiederaufnahme von Gesprächen über ein Trade and Investment Framework Agreement nach fünfjähriger Pause. 

Taiwans Außenministerium betonte, dass der Besuch der US-Kongressabgeordneten die parteiübergreifende Unterstützung für Taiwan unterstreiche. Während ihres Aufenthaltes in Taiwan werden die Kongressabgeordneten mit taiwanischen Offiziellen über US-Taiwan Beziehungen und regionale Sicherheit sprechen.  

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr