:::

Zwei lokale COVID-19 Neuinfektionen

  • 17 September, 2021
Zwei lokale COVID-19 Neuinfektionen
Taiwans Epidemie-Kommandozentrum meldete heute 8 COVID-19 Neuinfektionen. (Bild: Facebookseite des Epidemie-Kommandozentrum)

Taipei – 17. September 2021. Taiwans Epidemie-Kommandozentrum meldete heute zwei lokale COVID-19 Neuinfektionen. Es wurden keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 registriert. 

Beide lokalen Neuinfektionen befinden sich in Taipei. Die beiden Neuinfektionen sind voneinander unabhängig und befanden sich zum Zeitpunkt des positiven Tests nicht in Quarantäne. Der Infektionsursprung wird noch untersucht.  

Außerdem registrierten die Gesundheitsbehörden sechs neue importierte COVID-19 Fälle bei Reisenden aus Indonesien, Litauen, Malaysia und den USA. 

In Taiwan wurden damit seit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr 16.123 Infektionen mit COVID-19 bestätigt. Davon gelten 14.575 als lokal übertragen. In Taiwan sind 839 Personen an COVID-19 verstorben.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr