:::

Katastrophenschutzübungen am 17. September

  • 14 September, 2021
Katastrophenschutzübungen am 17. September
In den Schulen werden regelmäßig Katastrophenschutzübungen durchgeführt (Foto: Bildungsamt der Stadt Taipei, März 2021)

Taipei – 14.9.2021 - Am Freitag werden die jährlichen Katastrophenschutzübungen abgehalten.

Gemäß dem Innenministerium werden um 9:21 Uhr Erdbebenwarnungen per SMS an die Bevölkerung versandt werden. Um 9:25 Uhr werden Menschen nahe der Küstengebiete Tsunami-Warnungen erhalten.

Von 10:59 bis 11:01 Uhr vormittags werden alle Fernsehkanäle unterbrochen und auf Katastropheninformation des öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders PTS umgeschaltet werden.

Die Katastrophenübung wird Warnungen nach einem Erdbeben der Magnitude 8 entlang des Ryūkyū-Grabens simulieren.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr