COVID-19: 236 lokale Infektionen – Impfungen für Senior*innen ab 15. Juni

  • 10 June, 2021
COVID-19: 236 lokale Infektionen – Impfungen für Senior*innen ab 15. Juni
Senior*innen über 75 Jahren sollen am dem 15. Juni gegen COVID-19 geimpft werden. (Bild: CNA)

Taipei – 10. Juni 2021. Taiwan hat heute 263 neue lokale COVID-19 Infektionen gemeldet sowie 28 Todesfälle. Damit stieg die Todeszahl seit Beginn der Pandemie auf 361 Personen. Das gab das Epidemie-Kommandozentrum auf der heutigen Pressekonferenz bekannt. 

Die Mehrzahl der lokalen Coronavirus-Infektionen konzentriert sich weiterhin in Neu Taipei, Taipei und im Landkreis Miaoli. Gesundheitsminister Chen Shih-chung (陳時中) sagte, dass die Fallzahlen zwar leicht zurückgehen, aber Wachsamkeit notwendig sei. 

Außerdem gab das Epidemie-Kommandozentrum bekannt, dass mit den 1,2 Millionen Dosen von Japan gespendetem AZ Impfstoff, ab dem 15. Juni Impfungen für Senior*innen über 75 Jahren beginnen werden. Gesundheitsminister Chen sagte: „Mit diesen 1,24 Millionen Dosen werden wir ähnlich vorgehen wie bei den Grippe-Impfungen. Jeder älter als 75 Jahre (...) ist berechtigt. Es ist ziemlich einfach, weil es nicht um den Status, sondern nur um das Alter geht.“ 

Zudem wurden drei importierte COVID-19 Fälle aus den USA, Indien und Nigeria gemeldet. 

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr