Taiwan Krankenhaus-Cluster-Infektion führt zu neuem COVID-19-Fall

  • 20 January, 2021
Taiwan Krankenhaus-Cluster-Infektion führt zu neuem COVID-19-Fall
Epidemie-Kommandozentrum mit den neuesten Zahlen (Bild: CECC)

Taipei – 20. Januar 2021. Ein weiterer inländisch übertragener COVID-19 Fall wurde am Mittwoch bestätigt, so Taiwans Gesundheitsbehörden. Wie Taiwans Epidemie Kommandozentrum bestätigte, steht auch dieser Fall in Verbindung mit der kürzlichen Cluster-Infektion im Taoyuan General Hospital. 

Der jüngste Fall betrifft die Großmutter einer der Krankenschwestern des Taoyuan-Krankenhauses, die sich zuvor mit der Krankheit angesteckt hatte, so das Epidemie Kommandozentrum (CECC) in einer Erklärung.
Die ältere Frau, die mit der Krankenschwester zusammenlebte, wurde am 12. Januar negativ auf COVID-19 getestet, aber nachdem sie am 18. Januar Fieber bekam, wurde sie erneut getestet, und das Ergebnis kam am Mittwoch positiv zurück, so das Kommandozentrum.

Zusätzlich zu dem inländischen Fall hat Taiwan am Mittwoch einen neuen importierten Fall von COVID-19 registriert, bei dem es sich um eine taiwanische Staatsbürgerin in den 20ern handelt, die nach einem Aufenthalt in Spanien nach Taiwan zurückkehrte. 

In diesem Zusammenhang wurden alle Krankenhäuser in Taiwan aufgefordert, ihre Beschränkungen für Besuche bei stationären Patienten mit sofortiger Wirkung zu verschärfen.
Stationäre Besuche werden nun auf ein Zeitfenster pro Tag von den bisherigen zwei begrenzt, sagte Gesundheitsminister und Leiter des Epidemie Kommandozentrums Chen Shih-chung (陳時中). Dabei dürfen nur bis zu zwei Personen pro Besuch und Patient das Krankenhaus betreten.
Außedem dürfe jeder Patient nur einen Betreuer oder Betreuerin haben, die mit ihm im Krankenhaus bleibt.

Bis heute wurden in Taiwan 870 Fälle von COVID-19 registriert, von denen die meisten als importiert eingestuft wurden. Von der Gesamtzahl haben sich 769 Patienten erholt, sieben sind gestorben und 94 befinden sich im Krankenhaus, so die Daten des CECC.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr