Parlamentarischer Freundeskreis Taiwan-Australien gegründet

  • 20 November, 2020
Gründungsveranstaltung des parlamentarischen Freundeskreises Taiwan-Australien (Foto: CNA)

Taipei – 20.11.2020 – Parlamentarier haben einen Taiwan-Australien Freundeskreis gegründet. Die Gründungsveranstaltung fand heute im Parlament statt.

Die DPP-Abgeordnete und Initiatorin des Freundeskreises Chiu Yi-Ying (邱議瑩), ist Vorsitzende des parlamentarischen Freundeskreises.

Chiu sagte, sie hoffe auf noch mehr Zusammenarbeit zwischen Taiwan und Australien, wie ein bilaterales Handelsabkommen oder Zusammenarbeit bei erneuerbaren Energien, Technologie und anderen Bereichen. Sie selbst habe in Australien studiert und fühle sich Australien besonders verbunden.

Tsai, Chi-Chang (蔡其昌), Vize-Parlamentspräsident und Ehrenvizevorsitzender des Taiwan-Australien Freundeskreises sagte, er hoffe, dass die demokratische Werteallianz zwischen Australien und Taiwan weiter gefestigt werde.

Der Vertreter Australiens in Taiwan, Gary Cowan, wies auf die langjährige Freundschaft zwischen Taiwan und Australien hin. Beides seien Demokratien in der indopazifischen Region. Man werde weiter mit Taiwan zusammenarbeiten. Australien hoffe außerdem, ein enger Partner Taiwans bei der Energiewende zu sein.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr