Nominierungen für Mitglieder des Prüfungshofs vorgestellt

  • 29 May, 2020
Die als Mitglied des Prüfungshofs Nominierten werden in einer Pressekonferenz vorgestellt (Foto: CNA)

Taipei – 29.5.2020 – Präsidentin Tsai Ing-wen (蔡英文) hat heute die Nominierungen für den Prüfungshof vorgestellt. Der Prüfungshof ist zuständig für Staatsprüfungen und das Beamtenwesen.

Tsai traf die 11 Nominierten im Präsidialamt, bevor die Liste dem Parlament zur Bestätigung übergeben wurde.

Die neuen Prüfungshofmitglieder sollen im September ihre Posten übernehmen. Ein Komitee unter der Leitung des früheren Vizepräsidenten Chen Chien-jen (陳建仁) hat eine Vorauswahl von 60 möglichen Kandidaten zusammengestellt. Präsidentin Tsai Ing-wen wählte 11 aus, davon 6 Männer und 5 Frauen. Als neuen Präsidenten des Prüfungshofes wurde der frühere Bildungsminister Huang Jong-tsun (黃榮村) nominiert.

Der frühere Vizepräsident Chen Chien-jen sagte heute auf der Pressekonferenz in der die Nominierten vorgestellt wurden: „Bei dem Treffen mit den Nominierten hat Präsidentin Tsai Ing-wen auch besonders darauf hingewiesen, dass der Prüfungshof und das Kabinett zusammenarbeiten sollten. Man könne nicht alleine arbeiten, sondern müsse zusammenarbeiten und gemeinsame Überlegungen anstellen. Die Mitglieder des Prüfungshofes sollten umfassende Überlegungen zur Heranbildung von Talenten für das Land anstellen, um Reformen zu unterstützen.“

Gemäß dem Präsidialamt wird die Überprüfung und Genehmigung der Nominierungen durch das Parlament voraussichtlich bis Ende Juni erfolgen.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr