Präsidentin Tsai: Wahlergebnis direkte Botschaft an China

  • 21 January, 2020
Präsidentin Tsai: Bewahrung des Friedens größte Verpflichtung

Präsidentin Tsai Ing-wen (蔡英文) bezeichnete in einem Interview mit der lokalen Era News das Wahlergebnis als direkte Botschaft der Bevölkerung Taiwans an China.

Dabei hoffe sie, dass die andere Seite über den Wahlausgang nachdenke und auch überlege, wo Anpassungsbedarf bei der Behandlung der Beziehungen mit Taiwan bestehe.

Knapp 8,2 Mio. Wähler, dies waren 57,1% der Stimmen, gaben Präsidentin Tsai ihr Vertrauen. Sie hatte dabei einen Vorsprung von 18% auf ihren Gegenkandidaten von der China freundlicher gesinnten KMT-Partei. Die Regierungspartei DPP behielt auch die absolute Mehrheit im Parlament.

Tsai bestätigte, weiter eine Frieden und Wohlstand fördernde Politik in der Taiwanstraße fortführen zu wollen, wobei man den Willen der Bevölkerung berücksichtigen werde. In Zukunft werde man trotz des klaren Wahlsieges China gegenüber nicht unbedingt stärker auftreten. Wichtigste Verpflichtung sei die Aufrechterhaltung von Frieden und Stabilität.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr