Kandidaten und Parteien im Wahlkampf-Endspurt

  • 10 January, 2020
Kundgebung am Abend auf dem Ketagalan-Boulevard in Taipei (Foto: CNA)

Taipei – 10.1.2020 – Kandidaten und Parteien befinden sich im Wahlkampf-Endpurt. Morgen finden in Taiwan Präsidenten- und Parlamentswahlen statt. Heute Abend um 22:00 Uhr müssen die Kandidaten ihre Wahlkampfaktivitäten beenden.  

Die Kandidaten und Kandidatinnen der Präsidenten- und Parlamentswahlen hielten in ganz Taiwan Wahlkampfveranstaltungen ab. Die DPP veranstaltete heute Kundgebungen in Taichung und Kaohsiung. Am Abend fand eine große Kundgebung auf dem Ketagalan-Boulevard in Taipei statt. Präsidentin Tsai Ing-wen (蔡英文) stellt sich für eine zweite Amtszeit zur Wiederwahl.

Ihr Herausforderer, KMT-Präsidentschaftskandidat Han Kuo-yu (韓國瑜), hielt seine Abschlusskundgebung vor den Wahlen heute Abend in der südtaiwanischen Stadt Kaohsiung ab. Han ist Bürgermeister von Kaohsiung. Bereits gestern veranstalteten die KMT und ihr Spitzenkandidat Han Kuo-yu eine Großkundgebung auf dem Ketagalan-Boulevard in Taipei.

Auch der Präsidentschaftskandidat der Volksnahen Partei, James Soong (宋楚瑜), befand sich heute auf Wahlkampftour. Soong beendete heute seinen Wahlkampf mit einer Abschlusskundgebung vor seiner Wahlakampfzentrale in Taipei.

Die Direktkandidaten und Direktkandidatinnen der Parlamentswahl nutzten ebenfalls den letzten Wahlkampftag, um in ihren Wahlkreisen für Wählerstimmen zu werben.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr