Wahlkampfplanung für Präsidentin Tsais Wiederwahl

  • 16 August, 2019
DPP-Frauen bereit zum Wahlkampf

Taipei – 16.8.2019 – Die Vorbereitungen für den Wahlkampf sind bereits angelaufen. Auch Wahlkampfteam, Wahlkampfzentrale und lokale Wahlkampfunterstützung für die Wiederwahl von Präsidentin Tsai Ing-wen formieren sich gerade.  

Der Sprecher des Wahlkampfbüros von Präsidentin Tsai Ing-wen, Ruan Jhao-syong, sagte über geplante Wahlkampfstrategien: „Wir werden Informationsveranstaltungen abhalten und auch mit Unterstützerorganisationen zusammenarbeiten, um die Erfolge in den mehr als drei Jahren der bisherigen Amtszeit von Präsidentin Tsai Ing-wen zu kommunizieren. Wir sind nun noch bei der Planung. Wir haben ein Planungsteam, das damit betraut ist. Wir werden Online-Plattformen und Pressekonferenzen nutzen und auch themenbezogene Veranstaltungen durchführen, wie zu umweltfreundlichen Energien und so weiter.“

Die Präsidentschaftswahl und Parlamentswahl finden gleichzeitig am 11. Januar 2020 statt. Für die Regierungspartei DPP wird sich Präsidentin Tsai Ing-wen zur Wiederwahl stellen. Für die größte Oppositionspartei KMT wird der Bürgermeister von Kaohsiung, Han Kuo-yu, antreten. Die Vizepräsidentschaftskandidaten sind noch nicht bekannt. Es ist auch noch nicht bekannt, ob sich weitere Kandidaten zur Wahl stellen werden.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr