Der Rotary Weltkongress 2021 wird in Taipei stattfinden

  • 13 August, 2019
Präsidentin Tsai begrüßt den Rotary International Präsidenten Holger Knaack

Für den jährlichen Weltkongress des Rotary Clubs, der 2021 in Taipei stattfinden wird, versprach Präsidentin Tsai Ing-wen bei der Vorbereitung die größtmögliche Unterstützung durch die Regierung.

Präsidentin Tsai machte ihre Aussage beim Empfang von Rotary-Präsident Holger Knaack, der als Leiter einer Delegation des Rotary Komitees im Präsidialamt weilte. Tsai gratulierte dem ersten deutschen Präsidenten von Rotary International und zeigte sich zuversichtlich, dass Rotary International für viele weitere Jahre positive Beiträge bringen und die Welt zum Besseren verändern werde. Sie hoffe darauf, den vielen Rotary Clubs der Welt Taiwans multikulturelle Erfahrungen, seine Speisen und seinen Enthusiasmus beim Jahrestreffen näher bringen zu können.

Präsidentin Tsai wies darauf hin, dass Taiwan als wichtiges Mitglied der internationalen Gemeinschaft viele engagierte Rotary-Mitglieder aufweise. Taiwan werde weiter vom Rotary-Geist lernen und fortfahren, gemeinsam zu einer nachhaltigen Entwicklung der Welt beizutragen.

Mehr als 40.000 Mitglieder der Rotary Clubs aus mehr als 100 Ländern werden zu dem Ereignis erwartet.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr