Kabinett billigt Plan zur Binnenkonsumsteigerung

  • 10 January, 2019
  • 羅愷琳
Subventionen für Elektrofahrzeuge sollen ausgeweitet werden

Taipei, 10.01.2019 - Die Landesentwicklungskommission hat heute dem Kabinett einen Plan vorgestellt, nachdem ein Teil der NTD 40 Milliarden (ca. 1,1 Milliarden Euro) des Haushaltsüberschusses in Maßnahmen investiert werden sollen, um den Binnenkonsum im Jahr 2019 zu steigern.

Das Kabinett stimmte dem Plan zu, der neben einer Steuerentlastung ab Mai 2019 vor allem den Ausbau von Tourismusangeboten vorsieht, um die Binnennachfrage zu fördern. Regierungssprecherin Kolas Yotaka sagte:

“Die zwei Faktoren zur Förderung des Binnenmarks sind Investition und Konsum. Wir wollen die Konsumkraft steigern, indem wir die Steuerlast der Bürger mindern und das verfügbare Einkommen mehren. Zudem werden inländischer Tourismus und große internationale Messen und Veranstaltungen gefördert werden. Durch weitere Subventionen beim Kauf stromsparender Elektrogeräte und Elektroroller wollen wir den Bürgern eine große Auswahl für Konsum bieten.”

Laut dem Plan sollen NTD 250 Millionen (ca. 7 Millionen Euro) in den Ausbau des Tourismus in 40 kleinen Ortschaften investiert werden. Mit weiteren NTD 3,85 Milliarden (ca. 109 Millionen Euro) sollen bereits bestehende Ausflugsorte aufgewertet werden. Zudem wird sich das Land weiter um die Austragung großer internationaler Veranstaltungen bewerben.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr