Chan-Schwestern im Halbfinale des Hobart International Tennisturniers

  • 10 January, 2019
  • 羅愷琳
Automatisch vorgerückt: Die Chan-Schwester kommen ins Halbfinale

Taipei, 10.01.2019 - Taiwans Tennisspielerinnen Latisha Chan und Chan Hao-ching sind heute automatisch ins Halbfinale des Hobart International Turniers in Hobart, Australien, vorgerückt, nachdem ihre Kontrahentinnen, Dalila Jakupovic aus Slowenien und Sabrina Santamaria aus den USA das Spiel verletzungsbedingt absagen mussten.

Die Schwestern treffen morgen auf das Doppel der Romänin Monica Niculescu und der Chinesin Yang Zhaoxuan.

Am Montag, 14.01., beginnt die neue Tennissaison mit den Australien Open, wo Taiwans Tennisstar Hsieh Su-wei sowohl im Doppel als auch im Damen Einzel antreten wird. Bei den Qualifikationsspielen der Herren verlor heute Taiwans Jason Jung gegen den Japaner Hiroki Moriya 3:6, und verspielte i damit seine Chance auf Teilnahme bei dem Turnier.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr