Klausel für Atomausstieg bis 2025 nicht mehr gültig

  • 05 December, 2018
  • F.P.
Wandel der Zeiten - weniger Unterstützung für Atomkraftgegner

Taipei  – 5. Dezember  2018 –  Die Klausel eines atomfreien Taiwans bis zum Jahr 2025 ist seit dem 2. Dezember nicht mehr gültig, teilte das Wirtschaftsministerium am heutigen Mittwoch mit.

Man gehe davon aus, frühesten am 6. Dezember die rechtlichen Anpassungen, vorgenommen und durch das Kabinett, verabschiedet zu haben.

Grund für die Veränderung ist das am 24. November durchgeführte Referendum, in dem sich eine Mehrheit gegen einen Ausstieg aus der Atomenergie bis 2025 ausgesprochen hat.

Laut dem Referendumsgesetz wurde das ursprüngliche Gesetz drei Tage nach der Verkündung des Ausganges des Referendums ungültig.

Knapp 5,9 Mio. Wähler (ca. 60%) stimmten gegen den Atomausstieg bis 2025, gut 4 Mio. stimmten dafür.

Das Wirtschaftsministerium überdenke zur Zeit seine Energiepolitik und den Status der Atomkraftwerke. Innerhalb der nächsten zwei Monate werde man die Ergebnisse der Überlegungen und auf deren Grundlage über die weitere Nutzung der Atomkraftwerke Auskunft geben, teilte Wirtschaftsminister Shen Jong-chin mit.

Kommentare

Aktuell in dieser Rubrikmehr